Samstag, 5. April 2014

Temporäre Treppen auf Baustellen

Sie benötigen eine Bautreppe oder eine Fluchttreppe? Treppen dieser Art werden grob in drei Kategorien unterteilt:

  • Temporäre Treppen auf Baustellen
  • Temporäre öffentliche Treppen (z.B. fliegende Bauten, Hamburg)
  • Permanente Treppen für Gebäude und Maschinen

Folgende Schlagworte werden immer wieder im Kontext zu temporären Treppen genannt und werfen oftmals Fragen auf:


  • Nottreppen
  • Fluchttreppen
  • Rettungswege
  • Gerüsttreppe
  • Bautreppe
  • Treppenturm
  • Belastungen
  • Geländerhöhen Durchgangsbreiten
  • Rutschsicherheit
  • Bergung Verletzter
  • Verantwortung
  • Gewährleistung
  • Gefährdungsbeurteilung
  • Kosten
  • max. Höhen
  • Montagezeiten
  • Ankerung
  • Stadtverwaltung
  • Aufsichtsbehörden
  • Ausschreibung
  • Leistungsbeschreibung
  • Architekt
  • Feuerwehr
  • Brandschutz
  • Beleuchtung
  • Schneeräumung
  • Treppen an Maschinen


Was Sie jetzt brauchen ist eine Gefährdungsbeurteilung   
    
Wir beraten Sie gerne, welche temporäre Treppe für Ihr
Bauvorhaben am besten geeignet ist.

Nutzen Sie unsere kostenlose Service-Rufnummer

0800 0022730

Das Stammhaus der Gemeinhardt Gerüstbau Service GmbH finden Sie im sächsischen Roßwein. Unsere Niederlassungen in Braunschweig und Frankfurt am Main ermöglichen es uns, bundesweit für Sie tätig zu werden.
www.spezialgeruestbau.de